Dr. Konstantinos Seretis, MD, MSc, EBOPRAS

Assistenz Professor (GR)

 

Ästhetische und Rekonstructive

Plastische Chirurgie​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​

Ästhetische Chirurgie / Körper

Bauchdeckenstraffung

Body Lift

Oberarmstraffung

Oberschenkelstraffung

"Es gibt nichts Dauerhaftes außer der Veränderung." 

Heraclitus, 535-475 BC.

 

"Achten Sie auf Ihren Körper. Es ist der einzige Ort, an dem Sie zu leben haben."

Jim Rohn, 1930-2009

 

Pobacke Lift

Wade Implantat

Bauchdeckenstraffung

 

 Eine Bauchdeckenstraffung ist ein chirurgischer Eingriff, mit dem überschüssige Haut und Fett entfernt, Dehnungsststreifen (Schwangerschaftsstreifen) beseitigt und der Bauch geglättet wird. Die Technik der Bauchdeckenstraffung hat sich in den letzten Jahren beträchtlich entwickelt, und somit auch die postoperative Erholung, die Ergebnisse und die Patientenzufriedenheit. Die Bauchstraffung wird mit Fettabsaugung kombiniert (Lipoabdominoplastik), um das ästhetische Ergebnis zu verbessern.

 

Die Vorteile von Dr. Seretis Technik:

 

  1.  Eine bessere Definition der Taille, indem überschüssiges Fett und Haut mit der Bauchdeckenstraffung entfernt wird und durch lokalisierte Fettabsaugung an den Bereichen verstärkt wird, wo die Bauchdeckenstraffung allein nicht ausreichen würde, das Problem zu verbessern. Dies erfordert einen sehr spezifischen Operationsplan um mögliche Komplikationen zu vermeiden.

  2.  Eine 'Taille-Straffung' durch die Erschaffung eines 'internen-Korsetts'. Somit werden die Bauchmuskeln gestrafft, die sich mit der Schwangerschaft und dem zunehmenden Alter ausdehnen. Dies verringert zusätzlich den Appetit nach der Operation und der Patient nimmt weiterhin noch Gewicht ab.

  3.  Ein verstärktes sexuelles Vergnügen durch einen 'suprapubischen Lift', der die Klitoris zu einer höheren, exponierten Lage verlegt. Gleichzeitig wird ein jugendlicheres Aussehen des Mons pubis erschafft.

  4.  Ein kleinerer, jugendlicherer Bauchnabel mit einer 'Bauchnabelplastik', ein chirurgisches Verfahren, das das Aussehen des Bauchnabels verschönert.

 Eine Bauchdeckenstraffung kann direkt an eine Hysterektomie oder andere Bauchoperation angeschlossen werden, wodurch die Kosten für die Operation und die Erholungsphase reduziert werden. Andere Bauchabflachungsverfahren sind:

  • Mini-Bauchdeckenstraffung mit einer verkürzten Bauchnarbe, wenn Sie überwiegend überschüssige Haut und Lockerheit über den unteren Bauchbereich haben.

  • Fettabsaugung, wenn Sie nur 'diätresistentes' oder genetisch bedingtes überschüssiges Fett ohne überschüssige Haut haben.

 

 Die Kombinationschirurgie kann die Ergebnisse der Körperformation maximieren. Beliebte Kombinationen mit der Bauchdeckenstraffung sind die Brustvergrößerung, -reduktion oder –lift. Die Kombination mit der Fettabsaugung am Rücken und an den Hüften hat eine allgemeine schlank machende Wirkung auf den gesamten Körper.

Body Lift

 

 Massiver Gewichtsverlust durch Diät und Bewegung, nach bariatrischer Operation, Magenbypass oder nach der Schwangerschaft hinterlässt oft unerwünschte Haut- und Fettfalten, die sich praktisch unmöglich durch konservative Maßnahmen korrigieren lassen.

 

  Ein Body Lift ist wie eine "Rundumbauchdeckenstraffung". Ausserdem werden die Oberschenkel und Pobacken angehoben und viele Rückenfalten werden entfernt. Für eine vollständige Korrektur können zusätzliche Verfahren erforderlich sein, aber der Körperlift verursacht eine sichtbare Veränderung durch die Verbesserung des Erscheinungsbildes von Bauch, Oberschenkeln und Gesäß. Mit der Operation wird überschüssige Haut und Fett ringsherum vom "Gürtelbereich" entfernt.  Der Körper wird somit schlanker und die Haut wieder straffer.

 

 Die besten Kandidaten sind gesundheitlich fit, mit stabilem und normalem Gewicht (BMI <25). Normalerweise dauert es mindestens 18-24 Monate nach einer gewichtsverlustorientierten Operation (z.B. Magenbypass, Magenring etc.), um das Zielgewicht zu erreichen. Die frühzeitige Beratung mit einem Plastischen Chirurg kann Sie zusätzlich motivieren, Ihr Ziel zu erreichen. Die Operation dauert etwa 4 Stunden und wird in der Regel im Krankenhaus durchgeführt, gefolgt von einer oder zwei weiteren Übernachtungen zur Überwachung. Nach der Operation können Sie sofort laufen und ihre regelmässigen Aktivitäten etwa nach 2 Wochen wiederaufnehmen.

Oberschenkelstraffung

 

 Häufig gibt es Männer oder Frauen mit schlaffer Oberschenkelhaut, entweder genetisch bedingt oder auch nach massivem Gewichtsverlust. Konservative Methoden, wie Ernährung, Bewegung oder Krafttraining können vor allem in schwerwiegenden Fällen nicht viel Hilfe bieten. Eine Oberschenkelstraffung kann Ihr Oberschenkelvolumen und deren Form drastisch verbessern und das mit langanhaltendem Ergebnis.

 

 Überschüssige Haut und Fett wird entfernt. Oft wird der Vorgang mit Fettabsaugung kombiniert, um das ästhetische Ergebnis zu verbessern. Eine Narbe auf der inneren Bikini-Linie, dem Oberschenkel oder beiden ist der einzige Kompromiss, der eingegangen werden muss. Die Entscheidung basiert auf der Ausgangssituation und den Wünschen des Patienten. Eine spezielle Korsage ist 4-8 Wochen nach dem Eingriff zu tragen.

 

 Dr. Seretis führt begrenzte und auch erweiterte Oberschenkelstraffungen durch, je nach Ihrer Körperform und Ihren Bedürfnissen.

Oberarmstraffung

 

 Überschuss von Haut und Fett der Oberarme ist ein häufiges Problem, insbesondere nach Gewichtsverlust, Gewebedegeneration oder einfach nur altersbedingt. Dieses charakteristische Aussehen der Oberarme, die wie "Fledermaus-Flügel" aussehen wenn sie hochgehoben werden, kann effektiv korrigiert werden.

 

 Der Vorgang wird oft mit einer Fettabsaugung kombiniert, um das ästhetische Ergebnis zu verbessern. Es entsteht eine Narbe von der Achselhöhle bis zum Ellenbogen, aber Dr. Seretis kann sie mit einer speziellen Technik sehr gut "verstecken", so dass sie in der Regel nur zu sehen ist, wenn man die Arme über den Kopf hebt.

Pobacken-Lift

 

 Kurven wurden immer als sexy angesehen. Dr. Seretis wird Ihnen helfen, Ihre zu finden. Manchmal sind sie nur durch das zusätzliche Fett um das Gesäß versteckt. Andere bedürfen einer gewissen Vergrösserung.

 

 Dr. Seretis bevorzugt die Fetttransplantation für den Pobacken-Lift. Mit dem eigenen Körperfett bleiben die Pobacken weich und das eingesetzte Gewebe wird natürlicherweise in den weiteren Alterungsprozess integriert. Hochqualitative Implantate, in der entsprechenden Größe und Form, sind eine weitere Option mit langfristigen und natürlichen Ergebnissen. 

Wadenimplantate

 

 Sehr dünne, schmächtige und dürre Unterschenkel können manchmal auch ein ästhetisches Problem sein. Durch einen kleinen Einschnitt in die Kniebeugen kann Dr. Seretis Implantate einfügen. Somit sehen die Unterschenkel trainiert, wohlgeformt und sexy aus. 

Contact us

Zurich,           Switzerland

Thessaloniki,  Greece

Tel: 0041-76-3235437

Tel: 0030-6945-436621

Follow Us

  • w-facebook
  • w-linkedin
  • Twitter Clean
  • w-googleplus

More About Us

© 2014 by K.S. Proudly created with Wix.com